Samstag, 1. November 2014

Treffpunkt          Ecke Bahnstrasse/Rainstrasse (bei der Bahnunterführung)

Zeit        17.00 Uhr (Ablauf)

Mitnehmen:

  • Räbeliechtli
  • Feuerzeug
  • Ersatzkerzen
  • Leuchtwesten (falls vorhanden)
  • Tasche oder Plastiksack für die Gaben (warm anziehen)

Die Räben können bei Familie Kappeler im Giger abgeholt werden!

Alle Attikerkinder sind herzlich zum Mitmachen eingeladen!

Für Fragen:

Barbara Kieras        052 338 22 12

Séverine Zürcher    052 233 92 50

 

Barbara und Séverine organisieren den Räbeliechtli-Umzug in diesem Jahr zum letzten Mal. Früher haben die Oberstufenkinder aus Attikon diese Aufgabe übernommen. Es wäre schön, wenn wieder an diese Tradition angeknüpft werden könnte, wir freuen uns aber über alle Interessierte. Wer möchte diese Aufgabe ab nächstem Jahr übernehmen?

Am Schluss, ca. um 19 Uhr, gibt es für die Kinder, die am Umzug teilgenommen haben, in der Garage von Dagmar und Martin Kappeler an der Hauptstrasse 15, Hot Dog, Kuchen, Punsch und Tee.

Der Attiker Räbeliechtli-Umzug, bei dem die Kinder für ihr Singen an den Haustüren mit Gaben belohnt werden, hat eine lange Tradition und macht allen viel Spass. Wir freuen uns sehr, wenn möglichst viele Attikerkinder dabei sind.

Für alle Attikerinnen und Attiker serviert die Attikervereinigung ab 19 Uhr

in der Garage von Dagmar und Martin Kappeler an der Hauptstrasse 15.